EVOLUTION International
+434242-22560
office@evolution-international.com

 

Klimaneutral drucken

Klimaneutral gedruckt. Das bedeutet, dass wir alle CO2-Emissionen, die bei der Herstellung anfallen berechnen, ausweisen und durch ein Klimaschutz-Zertifikat ausgleichen. Wir haben uns entschlossen, das BOKU CO2-Kompensationssystem zu unterstützen. Als weltweit erste Universität entwickelt die BOKU eigene Klimaschutzprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Unsere Druckerei hat in Zusammenarbeit mit dem Verband der Druck- und Mediatechnik in Wien einen individuellen, für sämtliche Druckproduktionen einsetzbaren CO2-Kompensations-Rechner programmiert.

Dieser eröffnet ab sofort die Möglichkeit eine dokumentierbaren, komplett CO2-kompensierten Produktion der Druckprodukte.

Je Druckauftrag wird eine CO2-Kompensation verrechnet. Von der Druckerei wird mit diesen Beiträgen jährlich ein ansprechendes Projekt der Universität für Bodenkultur ausgewählt, welches als Grundlage dient, die gewünschte CO2-Kompensation zu erreichen.

Projekt 2020

Für 2020 wurde folgendes Projekt in der sensiblen Sahelzone ausgewählt:

Äthiopien – Aufforstung und Regeneration lokaler Wälder in Nord Gondar

Details zum Klimaschutzprojekt:

  • CO2 Bindung durch Aufforstung, ca. 11.194 Tonnen CO2 in 30 Jahren
  • Überführung von einer Brachfläche in einen ungleichaltrigen, stabilen Niederwald
  • Nachhaltiges Management des gemeinsamen Weidelandes
  • Starke Partizipation und Stärkung von lokalem Wissen
  • Entwicklung eines regionalen Baumschulprogrammes
  • Steigerung der Biodiversität, Wasser- und Bodenschutz

 

Web-Links:

BOKU CO2-Kompensationssystem

BOKU – Aufforstung und Regeneration lokaler Wälder (pdf)

BOKU Klimaschutzprojekt – Äthiopien