EVOLUTION International
+434242-22560
office@evolution-international.com

BIO Mistel Creme

Herz, Immunsystem, Nerven

Auf Bäumen wachsend, fasziniert die Pflanze den Menschen seit Jahrtausenden.
Die Mistel galt schon im Altertum als Allheilmittel. Sie gilt als energetisch ausgleichendes Element in der Natur. Eine besondere energetische, ganzheitliche Creme für Körper, Geist und Seele.

1 piece: €35.00
including Tax excl shipping
Contains
100ml
SKU
5010
In stock

BIO Mistel Creme - Herz, Immunsystem, Nerven

Die Mistel - Eine Heilpflanze für die Krankheiten unserer Zeit.

Herz das Seelenorgan

Die Mistel ist nicht nur eines der besten Mittel zur Behandlung von Stresskrankheiten, sie gehört auch zu den bedeutendsten Heilpflanzen für das Herz. Dies ist bei genauer Betrachtung nicht verwunderlich, denn Herz und Psyche bilden eine untrennbare Einheit.

Rudolf Steiner bezeichnete das Herz als inneres Sinnesorgan „durch welches man dasjenige wahrnimmt, was das „Geistig-Seelische“ an unserem Blute innerlich entwickelt, so wie man durch die äußeren Sinne die äußere Welt wahrnimmt.“

Mit dem Herzen reagieren wir auch auf unser Gegenüber. Herzlichkeit oder von Herzen kommende Gefühle zeigen unser soziales Wesen. Das Herz hat die Aufgabe, Ungleichgewichte zwischen dem oberen und dem unteren Pol im Menschen wahrzunehmen und auszugleichen.

Die Wirkungen der Mistel auf Herz und Kreislauf und bei Blutdruckstörungen sind seit Generationen bekannt. Die entspannende und blutdrucksenkende Wirkung der Mistel erfolgt über eine Beeinflussung des vegetativen Nervensystems. Wenn man den energetischen Charakter der Mistel beachtet, dann wirkt die Pflanze mit ihrem lufthaften Wesen vor allem auf energetische Störungen im Astralbereich, dem Seelenleib des Menschen. Auf dieser Ebene kommt es durch die Mistel zu einer individuell abgestimmten Rhythmisierung und zu einem Ausgleich, den man als seelisches Wohlbefinden und Ausgeglichenheit spürt, was immer noch die beste Therapie bei Herzkrankheiten darstellt.

Alters- und Immunerkrankungen

Vor knapp 100 Jahren entdeckte Rudolf Steiner in der Mistel eine Heilpflanze gegen Krebs. Einst heiligste Pflanze unserer Vorfahren erlebte die Mistel in den letzten Jahrzehnten eine Metamorphose hin zur bedeutendsten Heilpflanze für die wichtigsten Krankheiten unserer Zeit.

Die wichtigste Indikation der Mistel ist heute neben dem Herzen sicher die antitumoröse und immunmodulierende Wirkung beim Karzinomgeschehen. Heute muss sich der Körper mit einer Unmenge bisher unbekannter toxischer Stoffe auseinandersetzen wie radioaktive Strahlung, Schwermetalle oder Pestizide, von denen die meisten eindeutig kanzerogen wirken. Negativ verstärkt werden diese Toxine inzwischen durch den grassierenden Elektrosmog, der allgemein die feinstofflichen Organfunktionen destabilisiert, so dass die Gefährlichkeit insgesamt zunimmt.

Präventiv eingesetzt hilft die Mistel dem gestressten Organismus, sich besser anzupassen. Als Astralpflanze ermöglicht sie den geistigen Kräften des Menschen, wieder vermehrt in den Stoffwechsel einzugreifen.

Mistel als Jungbrunnen

Die Mistel gibt dem Geist die Möglichkeit zur Besinnung auf der spirituellen Ebene. Sie wirkt auf die Seele entspannend und entkrampfend und unterstützt den Körper beim Entgiften. Sie gilt als besondere Pflanze für Zeitgeistprobleme wie Stress, Burn-out, und als Herzmittel. Auf der körperlichen Ebene wirkt die Mistel vor allem verjüngend und regenerierend.

Mistel in BIO Qualität und nach anthroposophischer Sicht geerntet

Unsere Mistel für die Bio-Mistel Creme kommt aus Österreich aus Tirol und weißt durch ihre BIO Qualität den höchsten Qualitäts-Standard auf. Zusätzlich haben wir bei der Ernte nach Tradition der alten Heiler, „der Druiden“ und nach der anthroposophischen Sicht nach Rudolf Steiner darauf geachtet, dass die Mistel bei der Ernte nicht den Boden berührt.

Tipp: Die Mistel Tinktur zur inneren Einnahme unterstützt den Prozess.

Unsere Bio-Mistel Creme ist vegan, frei von Paraffin und Parabenen, ohne künstliche Duft- und Farbstoffe. Sorgsam hergestellt in reiner Handarbeit.

Bio-zertifiziert - Qualität die sich lohnt

Unsere Bio-Mistel Creme trägt das Austria Bio Garantie Gütesiegel. Das ist das sichtbare Zeichen, dass Sie ein Produkt höchster Qualität in Händen halten. Das Austria Bio Garantie Gütesiegel gehört zu den strengsten Bio-Siegeln. Durch die jährliche, unabhängige Überprüfung durch die Bio-Kontrollstelle, wird die hohe Qualität zusätzlich bestätigt.

Unsere Bio-Kosmetikprodukte sind ein klares Bekenntnis zur Natürlichkeit. Aus diesem Grund sind diese Produkte bio-zertifiziert - mit allen seinen Vorteilen für Mensch & Natur.

Der Unterschied zwischen Bio Kosmetik und Natur Kosmetik

Bio Kosmetik ist einer Naturkosmetik allein schon durch den zertifizierten Bio Anteil überlegen, da Naturkosmetik keinen Bio Anteil enthalten muss.

 

Premium Quality
• Zertifizierte Biokosmetik von Austria Bio Garantie
• Vegan
• Hochwertige, kontrollierte Rohstoffe
• frei von Konservierungsstoffen
• Sorgsam in reiner Handarbeit hergestellt
• Ohne Gentechnik hergestellt
• Höchste Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien

Ingredients: HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL*, AQUA, LANOLIN, BEESWAX*, ALCOHOL*, VISCUM ALBUM EXTRACT*, OLEA EUROPAEA FRUIT OIL*, LARIX DECIDUA WOOD RESIN, CITRUS LIMON PEEL OIL*, CINNAMOMUM
CAMPHORA LINALOOLIFERUM LEAF OIL, CYMBOPOGON MARTINI OIL*, TOCOPHEROL, XANTHAN GUM, Limonene°, Linalool°, Geraniol°, Citral°

Zutaten: Sonnenblumenöl*, Quellwasser, reines Wollwachs, Bienenwachs*, Weingeist*, Mistel*, Olivenöl*, Lärchenharz, Zitronenöl*, Shiuöl, Palmarosaöl*, pflanzliches Vitamin E, Xanthan, Limonene°, Linalool°, Geraniol°, Citral°

* kontrolliert biologischer Anbau, ° Bestandteil natürlicher ätherischer Öle

Biokosmetik hergestellt gemäß der österreichischen Richtlinie für biologische Produktion.

Die Bio-Mistel Creme mehrmals täglich auf die Haut, über dem Brustbein im Bereich Herz-Chakra/Thymusdrüse auftragen.

Write Your Own Review
You're reviewing:BIO Mistel Creme
Your Rating

Legal Note: Dietary supplements are not a substitute for a balanced diet. The recommended daily dosage should not be exceeded. The product should be stored out of the reach of small children. Storage: Dry storage, not above room temperature.