Seelenheil Essenzen

Leben im Einklang mit Ihrer Seele

Erfahren Sie mehr ...

Detox plus Kur

Säuren-Basen-Haushalt, Mineralisierung

Zur Wiederherstellung der Selbstheilungskräfte.

Erfahren Sie mehr ...

Kardinaltinkturen

Ganzheitliche Wirkung
auf Körper, Geist und Seele

Alchemistisch hergestellt nach Paracelsus.

Erfahren Sie mehr ...

Schlaf

 

Richtig gut zu schlafen ist ein wichtiger Faktor für Produktivität untertags. Sind wir müde und unausgeschlafen, sinkt die Reaktionsfähigkeit und die Unfallhäufigkeit steigt. Außerdem leidet das Immunsystem, wenn wir lange Zeit Schlafmangel haben.

Können Kinder noch „schlafen wie ein Stein“, wird das Ein- und Durchschlafvermögen mit den Jahren anfälliger. Stress, Sorgen oder gar Schmerzen lassen uns nicht zur wohlverdienten Ruhe kommen.

 

Was unseren Schlaf stören kann:

  • Spätes und/oder schweres Essen
  • Übermäßiges Trinken
  • Genussgifte (Alkohol, Zigaretten, etc.)
  • Aufregende Filme
  • Mangelnde Bewegung
  • Süßes am Abend
  • Work Out am Abend
  • Medikamente
  • Krankheiten
  • Schmerzen
  • v.m.

 

Unregelmäßiger Schlaf kann das Hormongleichgewicht im Körper durcheinander bringen

Und damit beginnt eine Spirale.

Unser vegetatives Nervensystem arbeitet als das „sympathische“ System – vorwiegend untertags und wenn wir aktiv sind. Dazu wird Cortisol ausgeschüttet, das wach macht und uns Stress überstehen lässt. Es wird deshalb auch das „Stresshormon“ genannt.

Über das „parasympathische“ System werden in der Nacht automatische Abläufe gesteuert, so auch das Immunsystem.

Im Laufe der Nacht wird nach einem ausgeklügelten Plan zuerst Melatonin ausgeschüttet, damit wir einschlafen können, gegen Morgen dann Cortisol zur Verfügung gestellt, damit wir beim Aufstehen wach und fit sind.

Daher haben durchwachte Nächte Auswirkung auf das Immunsystem:

  • Schläft man zu wenig, ist der Cortisolspiegel ständig zu hoch. Das verursacht psychisch eine Art Dauerstress, und das Blut enthält langfristig zu viel Cortisol. Bei längerem Schlafentzug steigt der Blutzuckerspiegel und man nimmt allzu leicht zu.

Melatonin ist das Hormon, das den Schlaf reguliert. Es reguliert unsere Hormonzyklen. Ein Mangel an Melatonin kann zu Müdigkeit, Antriebslosigkeit sowie zu Schlafstörungen führen.

 

Nahrungsergänzungen, die den Schlaf unterstützen:

Aminosäuren:

Ein Mangel an Aminosäuren kann sich auf vielfältige Art und Weise zeigen, z. B. durch ein schwaches Immunsystem, Übergewicht oder Schlafstörungen.

Um Ihre Gesundheit und Schönheit möglichst lange zu erhalten, sind Aminosäuren also unentbehrlich. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Körper die lebenswichtigen Aminosäuren in ausreichender Menge zur Verfügung hat!

Mit Amino 8 unterstützen wir Sie dabei.

Melisse

Eine zusätzliche Gabe Melissentinktur hilft bei nervösen Beschwerden, Einschlafstörungen und Kopfschmerzen. Seelisch unterstützt die Melissentinktur dabei,  innerlich zur Ruhe zu kommen, Probleme loszulassen und zu einer heiteren, warmen Ausgeglichenheit zu finden.

Vitamin B

Müde und der Leistungspegel sinkt? Dann kann unter Umständen ein Mangel an Vitamin B eine Ursache sein. Besonders, wenn Sie unter ständigem Stress leiden und sich zusätzlich Gereiztheit, Nervosität oder Schlafstörungen einstellen. .

Die Vitamine der B-Gruppe sind komplex. Sie alle arbeiten eng zusammen und bringen den Stoffwechsel auf Vordermann. Sie sind auch mitverantwortlich für die Zellerneuerung, dasZellwachstum und ihre Reparatur. Und sie beeinflussen die Gefühlslage.

Vitamin B12 trägt dazu bei, dass  das Wachstum bösartiger Zellen verlangsamt wird. Es wirkt positiv auf die Lebergesundheit. Besonders während der Schwangerschaft und Stillzeit, aber auch bei Vegetariern herrscht ein erhöhter Bedarf. Sorgen Sie für eine ausreichende Vitamin B-Zufuhr mit dem Vitamin B-Komplex forte.

Frauenmantel:

Frauenmantel wurde schon zu Zeiten Hildegards von Bingen besonders bei Frauenleiden eingesetzt. Gegen Menstruations- aber auch Wechseljahrbeschwerden wie Nachtschweiß, Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme oder Stimmungsschwankungen gilt Frauenmantel als hilfreich. Auf emotionaler Ebene hilft Frauenmantel, die weiblichen Qualitäten anzunehmen und ins Leben zu integrieren. Die Frauenmanteltinktur wird wie alle unsere Kräutertinkturen nach traditionellen alchemistischen Grundsätzen hergestellt, einem speziellen ganzheitlichen Verfahren, das auf Paracelsus zurückgeht.

Ganzheitlicher Ansatz:

Wenn Sie nicht einschlafen können, weil sich wieder Ihre Gedankenmühle dreht, hilft Iihnen der REI-Komplex 2, die täglichen Eindrücke zu verarbeiten und zu verdauen. So gelingt es, Vergangenem weder nachzutrauern noch es zu glorifizieren. Der Komplex unterstützt Sie, zwischen Festhalten (Verstopfung) und Loslassen (Durchfall) den Mittelweg zu finden.

 

Weitere ganzheitliche Nahrungsergänzungen:

Hafer-Melisse-Komplex Essenz 30ml

Hafer-Melisse-Komplex Essenz

Artikel-Nr.: 1279
30ml
Nerven, Schlaf
18,00
Hanf Essenz 30ml

Hanf Essenz

Artikel-Nr.: 1297
30ml
Immunsystem, Nerven, Muskel, Haut, Stoffwechsel
18,00
Magnesium Citrat forte

Magnesium Citrat forte

Artikel-Nr.: 118
100 Kapseln
Herz-Kreislauf, Hormone, Nerven, Muskeln, Energie
22,00
Melatonin 5mg

Melatonin Komplex 5mg

Artikel-Nr.: 169
60 Kapseln
Antioxidans, Nerven, Schlaf, Wohlbefinden
22,00
Natur Mineral Complete Kapseln

Natur Mineral Complete Kapseln

Artikel-Nr.: 117
180 Kapseln
Säuren-Basen-Haushalt, Gelenke, Herz-Kreislauf, Haut, Sport, Muskel, Figur
44,00
Natur Mineral Complete Pulver

Natur Mineral Complete Pulver

Artikel-Nr.: 113
150g
Säuren-Basen-Haushalt, Gelenke, Herz-Kreislauf, Haut, Sport, Muskel, Figur
38,00
Vitamin B Komplex forte

Vitamin B Komplex forte

Artikel-Nr.: 161
90 Kapseln
Nerven, Energie, Herz-Kreislauf,
44,00
Vitamin B3

Vitamin B3

Artikel-Nr.: 367
60 Kapseln
Immunsystem, Energie, Stoffwechsel, Antioxidans, Energie
22,00
pageID: 197