Seelenheil Essenzen

Leben im Einklang mit Ihrer Seele

Erfahren Sie mehr ...

Detox plus Kur

Säuren-Basen-Haushalt, Mineralisierung

Zur Wiederherstellung der Selbstheilungskräfte.

Erfahren Sie mehr ...

Kardinaltinkturen

Ganzheitliche Wirkung
auf Körper, Geist und Seele

Alchemistisch hergestellt nach Paracelsus.

Erfahren Sie mehr ...

BASIS-REGENERATION

Die Wiederherstellung der Selbstheilungskräfte

Basisregeneration ist wie ein "Neustart". Durch unterschiedliche Impulse „drücken Sie den Resetknopf" Ihres Körpers. Da das Immunsystem im Darm liegt, ist es logisch, hier den ersten Schritt zu setzen. Ausgehend vom Darm bekommt Ihr Körper durch speziell ausgewählte und mit Bedacht zusammengestellte Nahrungsergänzungen Impulse, vermehrt Abfallprodukte auszuscheiden. Damit wird Platz und Energie frei für neues Wachstum.

Unser Lebensstil wirkt sich auf den Darm aus

Permanenter Stress, unpassende Ernährung und Bewegungsmangel bewirken, dass Reste von halbverdauter Nahrung zwischen den Darmzotten im Dünndarm und den Falten und Krypten im Dickdarm kleben bleiben. Sie beginnen zu gären. Teilweise können diese Gase von gewissen Darmbakterien verbraucht werden, teilweise werden sie in die Blutbahn geleitet und dort „abtransportiert“. Zu große Mengen an Gärgasen verursachen Völlegefühl und Blähungen.

Wenn auch die Atmung flach ist, können die im Blut transportierten Gase nicht restlos an die Lunge abgegeben werden. Das trägt dazu bei, dass das Blut mit Gasen überlastet ist und einen sauren Wert bekommt. Da der menschliche Körper basisch ist und das Blut dazu beiträgt, das Säure-Basen-Gleichgewicht zu erhalten, beginnt hier ein unguter Kreislauf.

"Ein kranker Darm ist die Mutter aller Krankheiten". F.X. Maier

Ein gesunder Verdauungsapparat ist die Basis für Gesundheit, Vitalität und Schönheit. Der Darm ist wie ein Brunnen, aus dem ein ganzes Dorf (die Zellen des Körpers) trinkt. Ist der Brunnen verunreinigt, wird bald das ganze Dorf (Körper) krank, vorzeitig alt und schwach. Alle anderen gesundheitlichen Aktivitäten können da nicht viel ändern. 

Wie der Darm auf den Körper Einfluss nimmt

Das Verdauungssystem steht über viele Nervenverbindungen mit dem Gehirn in intensivem Austausch. Dadurch ist der Zusammenhang zwischen körperlichen Beschwerden und psychischen Befindlichkeiten leicht nachvollziehbar. Stress und Emotionen, wie beispielsweise Angst oder Sorgen, wirken hemmend auf den Darm. Genauso verursachen im umgekehrten Fall, Ablagerungen im Darm durch ihren toxischen Einfluss, der den Stoffwechsel blockiert, negative Gedanken auf geistig-seelischer Ebene. Die Beseitigung der Ablagerungen kann daher auch eine Verminderung von Stimmungsschwankungen und Depressionen zur Folge haben.

Fazit: Emotionale Verletzungen und krankmachende Gefühle manifestieren sich auf körperlicher Ebene und können an der Entstehung von Krankheiten mitbeteiligt sein.

Um beiden Ebenen, der körperlichen und der geistig-seelischen gerecht zu werden, haben wir den Basis-Regenerations-Kuren unsere Kardinal Tinkturen beigelegt.

Diese ausgeklügelten Pflanzenkomplexe, unterstützen den Körper, Schlacken in ganz bestimmten Bereichen auszuscheiden. Und da jede Pflanze neben der individuellen körperlichen Wirkung auch eine spezielle energetisch Wirkung hat, erreichen Sie mit den Kardinal Tinkturen auch eine Energetisierung im geistig-seelischen Bereich.

Dadurch werden die Selbstheilungskräfte in Körper, Geist und Seele angeregt, der Organismus kann sich regenerieren.

Kurprogramm

Die einzelnen Schritte im Überblick

Basis-Regenerations-Kur I
 

Vegan   
 
Ein gereinigter Verdauungsapparat ist die Basis für Gesundheit und jeden weiteren Entschlackungsvorgang. Daher ist die Regenerations Kur I ein wesentlicher Schritt für den Erfolg. Erst ein gereinigter Verdauungsapparat ist in der Lage,  Schlacken und Gifte aus anderen Körperregionenzu empfangen und wie durch ein Ventil auszuscheiden. Zudem kann Nahrung wieder optimal verwertet werden.

Gezielte Darmreinigung als innerliche Körperhygiene / Dauer 60 Tage

Im ersten Schritt der Regenerations Kur I werden der Verdauungsapparat und seine Zotten von Ablagerungen und schmutzigem Schleim gereinigt. Außerdem erhalten die Verdauungsdrüsen von Magen, Darm, Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse Energie, Gärungs- und Fäulnisprozesse können reduziert werden.

Zellentgiftung und Aufbau einer gesunden Darmflora / Dauer 30 Tage

Im zweiten Schritt der Basis Regenerations Kur I wird der begonnene Reinigungsprozess des Verdauungsapparates fortgesetzt, der Körper unterstützt, sich von Viren, Parasiten, Bakterien und Pilzen zu befreien. EIne gesunde Darmflora kann sich nun entwickeln, die das Immunsystem auf natürliche Weise stärkt. Dort gebundene Selbstheilungskräfte werden freigelegt.
 
Dadurch steigt Ihr Wohlbefinden und Ihr Körper wird mit ausreichend Energie für den nächsten Schritt der Entschlackung gerüstet.
 

Körperliche Entsprechung:
Verdauungsapparat, Stoffwechsel

Emotionale Entsprechung:
Altes loslassen, Grenzen setzen/zu sich stehen

Hier mehr über die Basis Regeneration I und die Nahrungsergänzungen lesen.

Zum Shop: Basis-Regenerations-Kur I

 


Basis-Regenerations-Kur II
 

Vegetarisch  
 

Doch durch ständige Übersäuerung braucht der Körper permanent mehr dieser Vitalstoffe, die Depots geleert und kaum wieder aufgefüllt. Als Speicher für diese Säuren dient das Bindegewebe. Steter Tropfen füllt das Fass – so können im Laufe der Zeit unterschiedliche Probleme entstehen.

Stärkung der Selbstheilungskräfte durch ganzheitliche Entschlackung / Dauer 60 Tage

Bei der Basis Regenerations Kur II geht es weiter mit dem dritten Schritt der Regeneration: Schlacken können aus dem Binde-, Muskel-, Nerven- und Fettgewebe ausgeschieden werden. Das extra- und intrazelluläre Körperwasser vermag nun in Bewegung kommen. Dadurch erhalten die Nieren mehr Energie, was sich auf die Blutreinigung positiv auswirkt. Dies kann die Zirkulation steigern und die Qualität der Lymphe verbessern. Durch das Angebot an basischen Nahrungsergänzungen füllt der Körper seine Basendepots bei Bedarf auf. Dies kann zu erhöhter Leistungsfähigkeit, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, einem schöneren Hautbild und besseren Körpergefühl führen.

 

Gezielter Aufbau und Mineralisierung / Dauer 30 Tage

Der vierte Schritt bietet dem Körper die Möglichkeit, die Reinigung des Binde-, Muskel-, Nerven und Fettgewebes und die Mineralisierung fortzusetzen. In weiterer Folge vermag er neben den Schlacken auch Schwermetalle aus den Körperdepots auszuleiten. Zusätzlich werden dem Körper essentielle Aminosäuren zur Verfügung gestellt, die eine zentrale Rolle bei der Regeneration des Körpers spielen und bei der Stärkung des Organismus helfen können.
 

Körperliche Entsprechung der Regenerations Kur II:
Stoffwechsel, Entsäuern, Mineralisieren und Aufbauen

Die emotionale Entsprechung:
Veränderungen begrüßen / in Fluss kommen
Ziele fokussieren / Handlungen vollenden.

Hier mehr über die Basis Regeneration II und die Nahrungsergänzungen lesen.

Gleich zum Shop: Basis-Regenerations-Kur II


Das besondere Plus:

Wenn Sie die Basis-Regeneration I oder Basis-Regeneration II bestellen, schenken wir Ihnen unser begleitendes 12 wöchiges E-Mail-Motivationsprogramm, das Sie durch die Kur führt und Sie mit zusätzlichen wertvollen Tipps versorgt.

pageID: 154