Mit den Elementen das innere Schöpfungsfeuer entfachen –
Element ERDE – ein Beitrag von Frau Anna Riener

Im folgenden Beitrag spricht Anna Riener über den Gedankenkörper Erde.

Anna Riener ist ein Lebens-Coach-Profi und vereint die Fähigkeiten einer mentalen und spirituellen Trainerin getragen von ihrer Herzensenergie. Sie arbeitet bereits seit mehr als 25 Jahren sehr erfolgreich mit Menschen in Form von Seminaren, Vorträgen, Ausbildungen und persönlichen Coachings und führt sie auf dem Weg hin zu ihrem Herzen und ihrem wahren Selbst.

 

Liebe EVOLUTION-Kunden, Wie schnell und intensiv sich unsere gewohnte Normalität in eine absolute Ausnahmesituation verändern kann, zeigt uns das Erdelement gerade jetzt besonders stark auf. Wir sollten uns daher umso dringlicher der Aufgabe widmen, eine neue Bewusstheit in uns aufzubauen.

Je mehr Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre innere Liebe in Ihrem Herzen lenken, umso stärker kann Sie das allumfassende, allesdurchdringende, schöpferische Kraftfeld beschenken. Es ist an der Zeit, Altes loszulassen, damit sich Ihnen neue Wege eröffnen. Neue Wege können Sie ermöglichen, indem Sie bewusst „Ja“ sagen zu Ihrem Leben und zugleich eine große Liebe zu Mutter Erde aufbauen.

Menschen die im Erdelement geboren sind, das sind Steinbock, Stier und Jungfrau, haben besonders die Aufgabe ihre wahre Schönheit, ihren Wert und ihre Liebe nicht nur über Materie,  sondern über den Weg zu ihrem Herzen zu entdecken und zu entwickeln.

Menschen des Erdelements tragen in Ihrer positiven Ausrichtung besonders die Gaben der Ausdauer, der Entschlossenheit, der Stabilität, der Gründlichkeit, der Konzentration, der Pünktlichkeit, des Verantwortungsgefühls, der Verlässlichkeit, der Vorsicht, der Zielstrebigkeit, der Widerstandsfähigkeit, der Geduld, der Hingabe und der Annahme in sich. Sie erfahren Achtung und Ansehen und zeichnen sich durch bedachte Handlungen aus.

Sind Menschen des Elementes Erde nicht in Ihrer Mitte, kann sich das in Fahrlässigkeit, Gleichgültigkeit, Gewissenlosigkeit, Menschenscheu, Schwerfälligkeit bei Veränderungen, Zähigkeit, Unzuverlässigkeit, Wortkargheit, Faulheit, Schwierigkeiten sich auszudrücken, Erstarrung, schnellem beleidigt sein und Unregelmäßigkeit ausdrücken. Möglicherweise schätzen Sie sich selbst geringer oder auch andere.

Die Elemente Wasser, Feuer und Luft nähren und befruchten Mutter Erde. Erde steht auch symbolhaft für unseren Physischen Körper. So ermöglicht die innigliche Verbindung zu Mutter Erde in Ihrem Physischen Körper Wachstum und Heilwerdung. Wenn Sie in tiefer Bejahung die Liebe zum Leben ausdrücken, nimmt Ihr Physischer Körper immer mehr der heilenden Elektronen der Erde an. Aktivieren und stärken können Sie dies, indem Sie ganz bewusst barfuß Kontakt mit Mutter Erde aufnehmen oder sich dieses geistig vorstellen.

Erde symbolisiert den Sinn für Realität. Im Erdelement sind das Sichtbare, das Bleibende und das Fassbare der materiellen Welt erkennbar. Im Erdelement geborene Menschen sind, wenn Sie ganz in ihrer Kraft ruhen, in vollkommener Liebe mit der Materie verbunden. Doch oftmals sind es genau diese Menschen, die diese innigliche Verbundenheit zur Realität und zur Materie verloren haben. Sind Erdmenschen nicht mehr in ihrer Mitte, werden sie unbeweglich und konservativ. Sie entwickeln Statische Selbstbilder. Dies kann sich in ausgeprägter Trägheit und mangelnder Flexibilität ausdrücken, die ihnen sehr oft im Wege stehen. Verharren Menschen in Statischen Selbstbildern, neigen Sie stark zu unnachgiebigen Gedanken und Gefühlen.
Die Verbindung zu Ihrem Selbst und zu Ihrer Mitte können Sie mit dieser Affirmation wieder bestärken:

„ICH BIN mir meines Selbstes bewusst, spüre meine Kraft und ruhe in mir.“

Erde ist das größte Geschenk, das uns in unserem Leben zuteil ist. Nicht umsonst wird sie auch liebevoll Mutter Erde genannt. Angebunden an die Erdenergie können wir uns ihrer Liebe bedienen, die uns stärkt und nährt. Wenn wir uns dafür öffnen, dass uns Mutter Erde unentwegt ihre Liebe in jeder Zelle unseres Körpers zukommen lässt, können wir ihre Gaben noch bewusster und besser in uns annehmen und unsere geliebte Mutter Erde behüten, lieben und schützen.

Das Größte, das wir auf Mutter Erde lernen können, ist die Liebe zu Mensch, Tier und Natur. Denn Mutter Erde ist genauso ein lebendiges Wesen wie wir. So dürfen wir uns, wenn wir uns in der Natur aufhalten bewusst werden, dass der Atem von Mutter Erde mit unserem Herzschlag in Verbindung steht. Beginnen wir diesen Atem mit unserem eigenen Herzschlag zu verbinden, erfüllt uns dieses mit einer großen Gelassenheit und Freude.

Erde schenkt uns die bewusste Öffnung für die Entwicklung zu unserem Licht. Jede Erweiterung des Lichtes lässt unsere Zelle mehr Lebenskraft aufnehmen. In dieser Lebenskraft sind wir genährt und dadurch erfüllt uns ein starker Glaube an unsere eigene Fülle und ausreichende Versorgung. Die Erdenergie schenkt uns mit ihrer Strahlkraft eine große Offenheit und Heilwerdung in jeder Zelle unseres Physischen Körpers.

Nähern wir uns durch spirituelle Öffnung und Meditation bewusst dieser Quelle der Versorgung, finden wir immer bewusster in unsere Mitte, in unsere Lebenskraft und zu unserem wahren  Wesenskern. Über Mutter Erde erkennen wir die göttliche Kraft, die in unserem Herzen beheimatet ist. So werden wir frei von jeglicher Unterdrückung, Disharmonie, Lüge und Angst. Wir sind bereit unser Geburtsrecht wieder einzufordern, den uns gegebenen freien Willen zu nutzen und unsere Schöpferkraft wieder zu aktivieren. Wir erinnern uns wieder daran, dass unsere Gedanken, verstärkt durch unsere Gefühle, tagtäglich unsere Realität erschaffen. So dürfen wir uns wieder erheben, um den Platz, den uns unsere Seele geschenkt hat, einzunehmen.

Übung, um die Verbindung zu Mutter Erde herzustellen und dich aus ihr zu nähren und zu versorgen:Atme bewusst in dein Herz und verbinde dich mit deiner vollkommenen Liebe.

  • Atme bewusst in dein Herz und verbinde dich mit deiner vollkommenen Liebe.
  • Lasse deinen Atem über deine Nase einströmen und atme über deinen Mund wieder aus.
  • Nimm ganz bewusst über deine Fußsohlen Kontakt mit Mutter Erde auf. Stelle dir vor, wie aus deinen Füßen kräftige Wurzeln bis zum Herzmittelpunkt von Mutter Erde wachsen.
  • Fühle, wie dich die Kraft von Mutter Erde stärkt und nährt.
  • Werde dir nun auch deiner Verbindung zum Kosmos bewusst. Öffne dich über den höchsten Punkt deines Kopfes und verbinde dich mit der universellen Kraft. Nimm diese universelle Kraft jetzt über deinen bewussten Atem auf, ströme ihn durch dein Kronen-Chakra bis in dein Herz. Atme bewusst tief in dein Herz ein und wieder aus.
  • Spüre, wie die Liebe fest in deinem Herzen verankert ist und sprich leise für dich: „ICH BIN bereit als Mensch und schöpferisches Wesen, mein Geburtsrecht einzufordern, auf dieser Erde im Paradies zu leben. ICH BIN vollkommen verbunden mit der Liebe meines Herzens. Kraft meiner schöpferischen Vision und meiner Liebe entscheide ich mich, dass das Paradies Einzug in mein Leben erhält. Dieses Paradies schenkt mir klares, reines Wasser zum Trinken, reine, belebende Luft, die vitalisierende Kraft der Sonne und heilkräftige, nährende Lebensmittel, gewachsen auf gesunder Erde. So bin ich in meiner Entwicklung gestärkt und stehe in meiner vollen Lebenskraft. Und ich bin dankbar dafür.“
  • Lasse dieses Bild in unendlicher Dankbarkeit lebendig in dir auferstehen. Verinnerliche mit jedem Atemzug immer tiefer in dir, dass es bereits vollkommen verwirklicht ist. Sei dir bewusst, dass du SchöpferIn dieser gesunden Erde bist.

Über die EVOLUTION Seelenheil Essenz® 4 – LIEBE können Sie Ihr Erdelement wieder in die Harmonie führen und Ihre manifestierende Schöpferkraft stärken.

Unser Physischer Körper

Unser Physischer Körper, jede einzelne Zelle, hat unendliche Aufgaben, viele davon noch unerforscht, die wir mit unserem äußeren Bewusstsein kaum erfassen können. Unsere Gedanken und Gefühle vermögen über unsere Aktionen und Reaktionen jeden Zellkern, die Zellmembran und die Zellhülle über die Protonen und Elektronen in Schwingung zu versetzen.

Über gesunde, vitalstoffreiche Nahrung, lebendiges Wasser, ausreichend Schlaf, Bewegung in der frischen Luft, Entspannung, aufbauende soziale Kontakte, Meditation, Gebete, Affirmationen und positive Gedanken und Gefühle können wir unsere Materie Körper immer mehr durchlichten, damit das Universelle in uns wirken kann.

Je sorgsamer Sie mit Ihrem Körper kommunizieren, je mehr Sie Ihren Körper lieben, achten und wertschätzen, desto mehr Gesundheit und Reinheit können Sie in ihm aufbauen und umso klarer wird sich Ihnen die Verbindung zu Ihrer Seele darstellen. Laden Sie daher jeden Morgen ganz bewusst Ihren Körper mit einem „Danke für mein Leben“ auf.

Das Körperelementarwesen

Das Körperelementarwesen ist ein ätherisches Wesen. Sie können mit Ihrem Körper über Ihr Körperelementarwesen kommunizieren. Es begleitet Sie in jeder Inkarnation und hält die Form Ihres Physischen Körpers, Ihres Vitalitätskörpers, Ihres Gedanken und Gefühlskörpers aufrecht. Es leitet wiederum weitere, kleinere Körperelementarwesen, die die Funktionen aller einzelnen Organe und Zellen unseres Körpers aufrechterhalten an. So können wir jederzeit mit unserem Körper, aber auch mit jeder einzelnen Zelle und jedem Organ unseres Körpers kommunizieren.

In unseren Körpern haben sich im Lauf der Inkarnationen viele Muster angesammelt, die der Heilung bedürfen, damit wir frei werden von Mangel, Angst, Schuld und vielem mehr. Bei jeder Heilwerdung arbeitet das Körperelementarwesen eng mit unserem Wesenskern zusammen. Auch die Natur und Mutter Erde sind eng mit unserem Körperelementarwesen verbunden. So ist jede Heilwerdung in uns selbst auch ein Licht für Mutter Erde und Natur.

In unserem Körperelementarwesen ist das Bild der vollkommenen Gesundheit unseres Körpers enthalten. Da das Körperelementarwesen jedoch nicht mit einem freien Willen ausgestattet ist, sondern dem Willen des Menschen unterstellt ist, muss es in holistischer Art und Weise sämtliche Gedanken, Gefühle und Worte umsetzen. Wir dürfen uns daher umso mehr bewusst machen, diese nur in positiver Weise unserem Körperelementarwesen zu übermitteln. Egal, was momentan die Realität in unserem Physischen Körper ist, für jede Heilwerdung, die wir anregen möchten, dürfen wir ausschließlich eine liebevolle, positive Kommunikation mit unserem Körperelementarwesen führen.

Spüren wir Disharmonien in unserem Körper, sind diese aus unseren Gedanken und Gefühlen entstanden. Aber auch Krankheiten unserer Eltern und Großeltern wurden als Statische Selbstbilder in uns als Muster übernommen. Statische Selbstbilder produzieren immer Schmerz und Leid in unserem Leben, weil wir durch sie unverrückbar an Altem festhalten, was wir schon lange verändern und wandeln sollten. Unsere Statischen Selbstbilder werden stark durch die Bilder und die Erziehung unserer Eltern geprägt. Über die Kraft von Mutter Erde in Verbindung mit dem Licht des Himmels können wir uns aus diesen Statischen Selbstbildern lösen und wieder ins Fließen kommen. Unser Körperelementarwesen trägt eine so hohe Liebe in sich, dass es über diese Liebe jede Disharmonie unseres Körpers heilen könnte. Deshalb ist es so wichtig, über dieses Wesen Bescheid zu wissen und es bewusst anzusprechen, damit all unsere Organe wieder in ihre vitale Funktion zurückgeführt werden können.

Übung zur Aufladung unserer Körper

Wenn Sie unter Stress stehen, ziehen Sie Ihrem Dreifacherwärmer Energie ab. Dieser Meridian ist zuständig für die Lebenserhaltung und den Schutz für Ihr Leben. Damit diese Aufgabe erfüllt werden kann, muss immer ausreichend Energie zur Verfügung stehen. Stress zieht enorme Energie ab und dadurch holt sich der Meridian die Energie aus allen anderen Organen Ihres Körpers. Ein beständiger Mangel an Elektronenenergie lässt Sie früher altern und führt Sie in Disharmonie. Da der Milzmeridian dem Dreifacherwärmer gegenüberliegt, nimmt der Dreifacherwärmer zuerst die Energie der Milz, danach dem Herzen und anschließend allen weiteren Organen. Daher ist es wichtig, den Milzmeridian immer wieder zu stärken.

Ich darf Ihnen nachfolgend drei Übungen zeigen, wie Sie Ihren Dreifacherwärmer beruhigen, Ihre Milz aufladen und sich dadurch wieder mehr Harmonie, Gelassenheit und Ruhe für Ihr Leben aufbaut.

Übung – Milzausgleich:

Legen Sie Ihre rechte Hand unterhalb Ihrer Brust auf Ihre Milz. Legen Sie anschließend Ihre linke Hand etwas oberhalb Ihres rechten Ellenbogens auf den Meridianpunkt Ihres Dreifacherwärmers. Atmen Sie dabei immer wieder über die Nase bewusst ein und über den Mund wieder aus. Wiegen Sie sich in dieser Haltung leicht hin und her und fühlen Sie, wie sich dabei Ihr Bewusstsein beruhigt und mit Energie auflädt. Wiederholen Sie mehrmals täglich diese Übung für fünf Minuten, um Ihrer Milz wieder vollkommenen Ausgleich zu schenken.

Übung – Milzaufladung:

Überkreuzen Sie ihre Arme vor der Brust und legen Sie Ihre rechte Hand in Ihre linke Achselhöhle, Ihre linke Hand in Ihre rechte Achselhöhle. Ihre Daumen liegen nach oben ausgerichtet ausgestreckt auf Ihrer Brust. Drücken Sie nun mit Ihren Daumen in ein paar kreisenden Bewegungen, um eine Erleichterung in Stresssituationen zu ermöglichen. Atmen Sie während der gesamten Übung wiederum durch die Nase ein und durch den Mund aus. Sprechen Sie laut oder geistig immer wieder: „ICH BIN die vollkommene Gelassenheit in allen Herausforderungen meines Lebens.“ Ruhen Sie für ein paar Minuten. Je öfter Sie diese ausgleichende Übung ausführen, desto bewusster werden Sie wahrnehmen, wie immer mehr Harmonie in Ihr Leben strahlt.

Übung – Schulterziehen:

Legen Sie als dritte Übung Ihre rechte Hand auf Ihre linke Schulter. Drücken Sie ihre rechte Hand fest in Ihre Schulter und ziehen Sie diese anschließen quer über Ihren Körper bis zur rechten Hüfte. Führen Sie die gleiche Bewegung mit Ihrer linken Hand, ausgehend von Ihrer rechten Schulter durch und ziehen Sie Ihre Hand wiederum über Ihren Körper zur linken Hüfte. Wiederholen Sie dies dreimal und atmen Sie wiederum durch die Nase ein und über den Mund aus. Diese Übung kann Ihnen besonders am Morgen ausgeführt einen starken Ausgleich für den Tag schenken.

Ich wünsche Ihnen, dass über diese Übungen, die bewusste Verbindung mit Ihrem Erdelement, Ihrem Physischen Körper und Ihrem Körperelementarwesen wundervolle, großartige und heilende Schritte in Ihr Leben strömen. Wenn Sie Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen, sind Sie in der Mitte Ihres Seins. Aus dieser Mitte kann das Gute, das Schöne und das Erfolgreiche, Sie unentwegt beschenken.

In Liebe und Wertschätzung Anna Riener

Seelenheil Essenz 4 Liebe

Bedingungslose Liebe aufbauen, Hingabe, Zuneigung, Aufrichtigkeit, Heilung, Manifestation, direkte Verbindung zum ICH BIN

Leben im Einklang mit der Seele. Transformation auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Hergestellt nach traditionellen alchemistischen Grundsätzen nach Paracelsus Verfahren.

Blogbeitrag zu Seelenheil Essenz Nr.4

Mehr erfahren 
29,00 €
30ml
Art.-Nr. 1423